Ärzte in EssenStartseite Arzt-Essen

 

 

 

Schnellsuche:

Selbsthilfegruppen zum Thema Krebs


Bundesarbeitsgemeinschaft Prostatakrebs Selbsthilfe e.V.
Die BPS ist der Zusammenschluß aller in Deutschland bestehenden Prostata-Selbsthilfegruppen. Hier werden Erfahrungen zum Thema ausgetauscht, den Betroffenen wird wieder Mut gemacht. Sehr interessante Seite, auch für Nicht-Betroffene! Tipps auch zur Gründung einer Selbsthilfegruppe.

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Fördert Projekte zur Verbesserung der Diagnose, Therapie, Nachsorge und Selbsthilfe. Durch eine Krebskrankheit in Not geratene Menschen erhalten Beratung, Hilfe und im begründeten Einzelfall auch finanzielle Unterstützung. Organisiert und fördert Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowie Informationsveranstaltungen zur Verbesserung der Krebsbekämpfung.

Deutsche Krebshilfe e.V.
Die Deutsche Krebshilfe wurde am 25. September 1974 gegründet. Ziel des gemeinnützigen Vereins "Deutsche Krebshilfe e.V." ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen.

Feministisches Frauen Gesundheitszentrum e.V., Berlin
Stärkung der gesundheitliche Situation von Frauen unter Berücksichtigung körperlicher, psychischer und sozialer Faktoren. Frauen werden darin unterstützt, bei gesundheitlichen Problemen Bewältigungsstrategien zu entwickeln sowie Selbsthilfepotentiale zu erkennen und zu nutzen. Zugleich sollen gesundheitliche Interessen von Frauen in Gesundheitswesen und -politik eingehen. Es werden Einzel- und Gruppenberatungen, Veranstaltungen und Kurse sowie Informationsmaterialien angeboten.

KID am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg
KID - ein telefonischer Krebsinformationsdienst im Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. Angebot für jeden, der Fragen zum Thema Krebs hat. KID informiert kostenlos, individuell, verständlich, aktuell und umfassend über alle Fragen, die mit Krebs zusammenhängen: Ursachen, Vorbeugung, Entstehung, Erkennung, Behandlung und Nachsorge. KID gibt auch Hinweise auf kostenlose Broschüren und auf Bücher über Krebs und nennt Adressen von Einrichtungen der Krebsbehandlung, Nachsorge und Beratung für Krebspatienten und Angehörige. KID hat seit 1986 über 155.000 Anfragen aus ganz Deutschland beantwortet.

Krebs - Kompass
Der Krebs-Kompass will dem Informationssuchenden helfen, relevante Informationen eigenständig zu finden. Anders als ein reines (und in der Regel kommerzielles) Internetverzeichnis basiert er aber nicht auf Anmeldungen seitens der Seitenersteller, sondern die angegebenen Themen und Links werden eigenständig recherchiert und regelmäßig aktualisiert.Die Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. ist Träger der Internetpräsenz 'Krebs-Kompass'.

Non-Hodgkin-Lymphome Hilfe NRW
Eine Information über die wenig bekannte Krankheit ist dringend geboten, denn die Häufigkeit dieser Erkrankung steigt deutlich an. Die gemeinnützige Selbsthilfeorganisation "Non-Hodgkin-Lymphome Hilfe NRW" hat sich folgende Ziele gesetzt: persönlicher Austausch von Betroffenen und deren Angehörigen untereinander, gegenseitige Unterstützung beim Umgang mit der Erkrankung, Austausch und Diskussion medizinischer Erkenntnisse und aktueller Therapiemöglichkeiten mit kompetenten Fachleuten (Ärzte, Psychologen, Sozialarbeiter), Beratungs- und Informationsleistungen nicht nur für eigene Mitglieder, sondern weit über den Mitgliederbestand hinaus. Veranstaltung von Patientensymposien einmal im Jahr.

Tumorzentrum Freiburg

Deutsche Leukämie-Hilfe (DLH),Bundesverband

Haarzell-Leukämie Selbsthilfeverein

zurück

Service für Patienten

Service für Ärzte

Adressen & Infos


[ Zahnarztliste ]     [ Kontakt ]     [ Datenschutz ]     [ Impressum ]